Schlosskonzerte Spiez

Seit mehr als 70 Jahren organisieren Freiwillige die Schlosskonzerte Spiez. Die ehemalige Reihe kammermusikalischer Prägung hat sich zu einem themenbezogenen Zyklus von 6 bis 8 Konzerten im Monat Mai mit mannigfaltigen Facetten gewandelt. Ein nachmittägliches Kinderkonzert hat ebenso seinen Platz wie ein Jazz-Konzert. Abendliche Konzerte werden ergänzt mit Familienkonzerten am Frühabend.
Der romanische Kirchenraum lässt uns Musik durch die Jahrhunderte erleben und junge oder arrivierte KünstlerInnen unmittelbar kennen lernen. Apéros für Konzertbesucher ermöglichen auch persönliche Begegnungen.