Saison 2019

Von Ende Januar bis Mitte Oktober finden inmitten der wundervollen Bergwelt 13 unterschiedliche Musikfestivals statt. Namhafte Künstler aus dem In- und Ausland reisen ins Berner Oberland, als Solisten, Dirigenten oder als Dozenten in Meisterkursen und Akademien für Jungtalente, etablierte Profis oder auch für Amateure. Klingende Festivalnamen stehen für ein gediegenes Ambiente und hohe musikalische Qualität an zum Teil geschichtsträchtigen Aufführungsorten.