Bachwochen Thun

Die Bachwochen Thun wurden vor 30 Jahren von der amerikanischen Flötistin Besse Welsh in Amsoldingen gegründet. Vor der Kulisse der wunderschönen Stadt Thun und des Thunersees bieten wir alle zwei Jahre Mitte August bis Mitte September eine Konzertreihe zu Ehren Johann Sebastian Bachs. Gründungsort der Bachwochen Thun ist die über tausendjährige, romanische Kirche in Amsoldingen, die für ihre stimmungsvolle Atmosphäre und einzigartige Akustik bekannt und als Ort der Kraft legendär ist.

Unser Ziel ist es, anhand des Werks Johann Sebastian Bachs, Musik zu vermitteln, die historischen und modernen Spielstätten zu beleben und hochkarätigen internationalen und nationalen Solisten und Ensembles eine gemeinsame Plattform zu bieten. Unsere Programme richten sich an Musikfreunde aller Altersgruppen. Mit dem 2014 gegründeten, interaktiven Programm “Ach, Bach!” laden wir besonders herzlich Kinder und Familien ein, Bachs Musik gemeinsam zu entdecken.